Close

3a und 3b erobern die Bergwelt

Am 26.6. besuchten die Klassen 3a und 3b mit den Lehrern Margarete Spatt, Lukas Spinka und Wolfgang Kühnert das Schimuseum in Lilienfeld. Nach einem Besuch des Stiftes ging es bergauf! Das Ziel war der Gipfel des Muckenkogels und das Quartier auf der Hinteralm, die Traisener Hütte (1313 m Seehöhe). Der Abstieg am nächsten Tag über Schwarzwald, Klosteralm und Spitzbrandkogel ging jedenfalls wesentlich rascher als das Absolvieren der 1000 Höhenmeter am ersten Tag. Ein gemütliches Mittagessen in Lilienfeld beendete zwei ereignisreiche Tage in der Heimat von Mathias Zdarsky, dem Begründer des alpinen Schilaufes!